Brandaktuell: Das Amazon Fire HD Kids

Am 18. Juni veröffentlicht Amazon ein neues Tablet, nämlich das Fire HD Kids. Wie der Name schon vermuten lässt, ist dieses Tablet für Kinder konzipiert. Das Tablet verspricht hohe Leistungen, herausragende Display-Qualitäten und was am wichtigsten ist: Kinderfreundlichkeit.

Ist es wirklich für Kinder zugänglich?

Ab 18. Juni im Handel

Ab 18. Juni im Handel

Absolut! Zwar hört sich das anfangs unglaubwürdig an, aber dahinter steckt ein sehr gut funktionierendes System. Die Eltern können für ihre Kinder und selbstverständlich für sich selbst mehrere Profile erstellen. Hat man bspw. drei Kinder, so ist es möglich, für jedes einzelne Kind ein individuelles Profil zu errichten. Natürlich wird zwischen Eltern- und Kinderprofil unterschieden. Die Profile der Eltern erlaubt das Kaufen von Apps oder den Zugang ins Internet, während Kinder auf ihren Profilen lediglich die kindergerechten Anwendungen öffnen können.

Welche Angebote gibt es für Kinder?

Die Auswahl für die Kinder ist gigantisch. Es werden kinderfreundliche E-Books, Spiele und auch Lernpotale angeboten. Um das Lernen für die Kinder zu ermuntern, können Eltern Zeitlimits einstellen. Das bedeutet, dass ein Kind bspw. eine Stunde spielen darf, danach jedoch erst wieder darauf Zugriff habt, wenn die jeweiligen Lernziele erreicht wurden.

Woher kommt das Angebot?

Das ganze läuft über „Amazon Free Time Unlimited„. Dies ist sozusagen ein zusammengestelltes Angebot aus Tausenden kindergerechten Anwendungen. Eltern zahlen im Monat in der Regel 4,99€ für ein Kind (2,99€, falls man Prime Mitglied ist) und ermöglichen somit ihren Kindern den Zugriff auf alles, was ihr Herz begehrt (ohne In-App-Einkäufe und Werbung).

Fazit

Das Kindle für Kinder ist sehr vielversprechend und wohl eine sehr gute Möglichkeit, Kindern eine Freude zu machen, aber sie auch zum Lernen zu animieren.

Author: Jörg Mauser

Share This Post On

1 Kommentar

  1. Optimal für meine Kiddies. Hat die Werbung bereits letzte Woche bei Amazon gesehen und direkt vorbestellt. Habe es satt, dass meine Kids immer mit meinem Ipad Air rumspielen, da geht ja gerne mal schnell war zu Bruch.

    Kommentar absenden

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>